Widerspruch gegen Umwidmung des Waldweges abgelehnt

Am 23. September 2013 wurde Widerspruch gegen die Umwidmung des Waldweges zwischen dem Reiherstieg und der Waldstraße eingelegt.

Am 18. Dezember 2013 wurde dieser Widerspruch von der Amtsverwaltung Lütjenburg zurückgewiesen.

Darüber hinaus  hat das Amt Lütjenburg „…die sofortige Vollziehung (der Umwidmung) sowohl im überwiegenden Interesse eines Beteiligten (DOMUS GmbH) als auch im öffentlichen Interesse angeordnet.“
Amt Lütjenburg, 18.12.2013

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s